Durch das Wangental schlängeln sich:

 

a) der Stadtbach, der oben im Forst, auf dem Landstuhl entspringt und schliesslich durch Bern fliesst - meist unterirdisch - und endlich Nähe Bärengraben in die Aare mündet.

 

b) die Kantonsstrasse

c) eine Gemeindestrasse

d) Die Autobahn A 12

e) die Eisenbahn

 

Anhand der Karte sieht man, dass es im Tal nicht nur diese Schlangen von Auto- und Eisenbahn gibt. Auf den Höhen hat es wunderbare Wälder, man sagt, der Forst sei der beste Ort, um sich zu verlaufen. Und das trotz all der beschilderten Wanderwege - ein beliebtes Thema, wo hier jeder gerne von seinen mühseligen Verlaufereien erzählt.